Archiv der Kategorie: Veda

Es geht also um die Erneuerung und Wiederbelebung von unserem Planeten Erde.

Nun beginnen wir beim Bewusstsein des Bewohners Atman109,  bei seinem „Sein“ auf diesem blauen Planeten Erde. Benennen wir den Raumfahrer: Atman109.

Die Verfassung des Universums beginnt:
„Agnim ile purohitam Yagyasya devam ritvijam Hotam Ratna dhataman“…..

So ist die Zuordnung der Planeten:   SU – CH – MA – BU – GU – SK – SA – RA – KE
Hier ein Film:
The Constitution of the Universe oder Die Verfassung des Universums
https://www.youtube.com/watch?v=Dr43UCRoqTI
The meeting point between the Cosmic Constitution and individual life – Maharishi: https://www.youtube.com/watch?v=aL9WZN4QAI4

Bald setzen wir die Reise fort.

„I will fill the world with love and create Heaven on Earth.“                                         – Maharishi Mahesh Yogi, 1956

Wir brauchen uns nur vorstellen, wie das Universum arbeitet:

„Die grenzenlose Kraft des Universums verdichtet sich.

Die Welt des großen wahren Friedens ist entstanden.“

Eine Hilfe, die zum dauerhaften Frieden in der Welt führt, kann diese Affirmation sein. In der Welt des großen Friedens sind nicht nur die Menschen, sondern alles im Universum in einem Zustand der Harmonie, der Ruhe, Liebe, Fülle und des Glücks – in Zu Frieden heit. Weil hier die grenzenlose Kraft des Universums wirkt, hat diese Aussage eine gewaltige Macht. Der große Frieden in der Welt kann umso schneller entstehen, je mehr Menschen sich daran beteiligen. Ist diese Aussage in unserem Gewahrsein ausreichend lebendig, kann sie sogar zu einem unsichtbaren Schutzschild werden, der uns vor Unglück und Katastrophen bewahrt. Die ganze Erde ist von Frieden und lebendiger Energie erfüllt.

 

 

Advertisements